• Slide-Titel

    Technische Ausstattung von Konferenzräumen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Medientechnik Installationen

    Schaltfläche
  • Smart Home München

    Smart Home & Security

Wir sind ein innovatives Unternehmen mit der Spezialisierung auf hochwertige Medientechnik und Smart Home Lösungen im Raum München. Unser Leistungsspektrum umfasst seit 2009 alles von Konzeption und Planung bis Installation und Service, so erhalten Sie das ganze Leistungsspektrum unkompliziert aus einer Hand.

Konferenzraumtechnik

Icon für Konferenzraumtechnik
Ausstattung von Konferenz- und Besprechungsräumen
  • Projektor/Display Installationen
  • Videokonferenzanlagen
  • AV Technik & Signalübertragung

Medientechnik

Icon für Medientechnik München
Individuelle Medientechnik   Lösungen
  • Komplexe Mediensteuerung
  • Vernetzung von Multimedia und Gebäudetechnik

Smart Home & Security

Icon für Smart Home
Moderne Technik für ein sicheres und intelligentes Zuhause
  • Smart Home
  • Videoüberwachungsanlagen
  • Heimkino
  • Internet of Things (IoT) Service
Wir arbeiten lösungsorientiert und herstellerunabhängig, das heißt: Wir finden für Ihr Projekt die individuell am besten passenden Hard- & Software Produkte und kombinieren diese mit unseren Dienstleistungen zu einem Lösungspaket.
Folgend ein Auszug von beliebten Medientechnik Produkten als Orientierungsbeispiel. Gerne entwerfen wir ein individuelles Konzept für Ihre Anliegen. Im Umkreis von ca. 100 km um München kümmern wir uns persönlich um die Installation und Inbetriebnahme. Sollten Sie als Kunde außerhalb kommen, können wir Ihnen mit einfacheren Lösungen z.B. ClickShare mit Konfiguration und Service per Fernwartung gerne weiterhelfen. 
  • Slide-Titel

    VC-Anlagen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Touchpanel

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Mediensteuerung

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Easybeam

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Display & TV

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Projektoren

    Schaltfläche
Konzeption - Kiessling Medientechnik München
Eine unserer Kernkompetenzen ist die Erstellung von Konzepten an der Schnittstelle zwischen IT und Gebäudetechnik. Bei einem ersten Gespräch werden Rahmenbedingungen und Wünsche erfasst:
  • Welche Medientechnik (Beamer/Display) passt zu den Räumlichkeiten?
  • Verwenden Sie Videokonferenzanlagen?
  • Benötigen Sie eine Audio- oder Mikrofonanlage?
  • Welche Schnittstellen gibt es zu anderen Gewerken (IT/Architekt/Facility)?
Als nächstes arbeiten wir ein Gesamtkonzept aus qualitativ hochwertigen Hardwareprodukten sowie passende Softwareprodukten in Verbindung mit unserer Dienstleitung aus.
Die Erstellung eines Medientechnik Konzepts ist für gewerbliche Kunden kostenlos!
Beratung - Konzeption - Kiessling Medientechnik München
Wir teilen unsere Erfahrung aus über 7 Jahren Systemintegration für Medientechnik und Smart Home:
  • Welche Medientechnik Lösungen sind für bestimmte Szenarien geeignet.
  • Welche Verkabelung für Multimedia Anwendungen in Bürogebäuden ist zukunftsfähig.
  • Welche Bedienstellen sind nutzerfreundlich und zuverlässig.
  • Welche Verkabelung ist für Smart Home geeignet.
  • Wie setzt sich der Smart Home Markt zusammen.
  • Welche Kundenwünsche sind besonders wichtig.
Planung - Konzeption - Kiessling Medientechnik München
Der wichtigste Schritt bei der Realisierung von Bauprojekten, die mehrere Gewerke beinhalten, ist eine detaillierte Planung mit genauer Leistungsabgrenzung. Deshalb agieren wir als zentraler Ansprechpartner für die Planung und Koordination Ihrer Medientechnik bzw. Smart Home Projekte.
  • Koordination der Gewerke mit Vor-Ort-Besprechung
  • Mechanische Planung: Positionierung von Projektoren und Displays (Abstand zur Projektionsfläche, ideale Größe der Leinwand, Höhe Monitorhalterung etc. )
  • Schematische Planung: Elektronische Verschaltung und Integration der Hardwarekomponenten
Nach Umsetzung des Projekts bilden die Planungsunterlagen die Basis für die Dokumentation. Diese ist für die Wartung und Instandhaltung der Anlagen besonders wichtig.
Installation - Kiessling Medientechnik München
Zum Wunschtermin installieren unsere Techniker die gewünschten Komponenten (Beamer, Displays, Touchpanel, Videokonferenzanlagen etc.) und vernetzen diese entsprechend der Planung.

Um die Zeit auf der Baustelle so gering wie möglich zu halten, bereiten wir die Anlagen und Software in unserem Büro vor – so ist die Montage maximal effizient.

Nach Abschluss der Installation werden die Anlagen vom Projektleiter in Betrieb genommen und getestet. Anschließend gibt es eine Einweisung und Übergabe.
Programmierung - Konzeption - Kiessling Medientechnik München
Werden mehrere Geräte zu einem Gesamtsystem gefügt ist eine zentrale Mediensteuerung unerlässlich. Diese können wir individuell programmieren. So können bestimmte Funktionen und Szenarien besonders einfach angewendet werden. Beispielsweise reicht ein Click auf das Touchpanel um das Szenario Videokonferenz zu starten: Hierbei wird im Hintergrund die Videoanlage (Beamer/Display) hochgefahren und auf den entsprechenden Eingang geschaltet. Die Audioanlage schaltet sich auf eine bestimmte Lautstärke und das Videokonferenzsystem schwenkt die Kamera zum Konferenztisch. Hierzu erstellen wir das Touchpanel Interface nach maximaler User Experience in Ihrem Corporate Design.
Service - Konzeption - Kiessling Medientechnik München
Um Ihre Bestandsanlage möglichst zuverlässig und lange in Betrieb zu halten, bieten wir Service und Wartungsarbeiten an, auch wenn Sie diese nicht bei uns gekauft haben. Hierzu gehören:
  • Erweiterung von Bestandsanlagen
  • Austausch von Defekten Geräten und Verschleißteilen
  • Pflege und Wartung von Anlagen
  • Änderung von Konfigurationen
  • Software- und Firmware Updates
Betreuung - Konzeption - Kiessling Medientechnik München
Auch nach der Übergabe der Anlagen lassen wir Sie nicht im Stich. Per Telefon oder Fernwartung kümmern wir uns um Ausfälle, Updates oder Änderungen.

Auszug unserer Geschäftskunden:

  • Medientechnik Referenz Jaguar Landrover Salzburg

    Medientechnik Referenz Jaguar Landrover

    Schaltfläche
  • Medientechnik Adesso AG München

    Medientechnik Referenz Adesso

    Schaltfläche
  • Medientechnik Installation bei Ohnhäuser

    Medientechnik Installation Ohnhäuser

    Schaltfläche
  • ClickShare für Hotel

    Bildtitel

    Untertitel hier einfügen

    Button
  • Medientechnik für Kanzlei München

    Bildtitel

    Untertitel hier einfügen

    Button
  • Medientechnik Referenz THW

    Medientechnik Referenz THW

    Schaltfläche
  • Medientechnik Referenz Singhammer

    Medientechnik Referenz Singhammer

    Schaltfläche
  • Medientechnik Referenz Gleason-Hurth

    Medientechnik Referenz Gleason-Hurth

    Schaltfläche
  • Medientechnik Referenz NH-Hotels

    Medientechnik Referenz NH-Hotels

    Schaltfläche
  • Medientechnik Referenz TU München

    Medientechnik Referenz TU München

    Schaltfläche
  • ClickShare für zumtobl group

    Bildtitel

    Untertitel hier einfügen

    Button
  • ClickSahre für SSP Europe

    Bildtitel

    Untertitel hier einfügen

    Button
  • ClickShare CS-100 für Universal Robots

    Bildtitel

    Untertitel hier einfügen

    Button
  • Medientechnik Installation für Beratung

    Bildtitel

    Untertitel hier einfügen

    Button

Medientechnik News

von Andreas Kiessling 29 Nov, 2017

Für Mitte Dezember dieses Jahres hat Barco für seine Clickshare-Reihe ein Firmware-Update angekündigt, welches eine bessere AV-Leistung für das Konferenz-Equipment liefern soll.

Neben einer verbesserten Synchronisation zwischen Audio und Video – mit 30 Bildern pro Sekunde – umfasst das Update auch eine Steigerung für die Startzeit des Systems, da die von den Clickshare-Buttons ausgehende Verbindung um 30% schneller sein soll. Ein weiteres Feature ist die neue Einbindung von Auto-Discovery; hier werden automatisch alle CSE-Einheiten im Netzwerk entdeckt, wenn Sie die Collaboration Management Suite verwenden um Ihre Clickshare Einheiten zu koordinieren. Außerdem beinhaltet die neue Version der Firmware einen verbesserten Netzwerkstack und Untertsützung für einen benutzerdefinierten DNS-Server für alle Clickshare-Einheiten.

Das Update wird ab dem 15. Dezember 2017 als Download auf der Barco-Website verfügbar sein. Wie auch bei anderen Updates empfehlen wir unseren Kunden dieses durchzuführen, um eventuelle Sicherheitslücken zu schließen und die Technik auf dem aktuellsten Stand zu halten.

von Andreas Kiessling 13 Okt, 2017

Nach etwa 10 Monaten gibt es wieder ein Update für das Barco Clickshare-System CSC-1. Das Firmware-Update beinhaltet neben kleinen Verbesserungen von Bugs und im Bereich Sicherheit eine Neuerung für die Darstellung, bzw. das Teilen von Inhalten im Modus Erweiterter Bildschirm. Mit der Funktion können Nutzer (ab Betriebssystem 7) einen virtuellen Bildschirm über Clickshare übertragen. Nachdem dies bisher nur für die Systeme CS-100 und CSE-200 möglich war, zieht nun auch das CSC-1 nach. Weiter ist die aktualisierte Firmware mit dem Clickshare Extension Pack kompatibel.

Wir empfehlen das Update durchzuführen, um eventuellen Sicherheitsrisiken vorzubeugen; dieses steht auf der Barco Website als kostenloser Download zur Verfügung: http://www.barco.com/de/support/software/R33050020?majorVersion=01&minorVersion=10&patchVers...

Weitere Beiträge
Share by: